E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-muenster.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
(0251) 53 906-0

Dein FSJ/ BFD 2021/ 2022. Dein Jahr.

Vorlesen

Auf dem Bild sind acht Kinder und Jugendliche. Sie stehen draußen in einem Park. Die Kinder und Jugendlichen jubeln und lächeln in die Kamera.

Jahr, ich will! 

Dein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Lebenshilfe Münster!

Unsere Teams im Wohnnest, in unseren Wohnhäusern Meesenstiege und Edelbach sowie im Freizeitbereich freuen sich auf sympathische und engagierte Menschen, die Lust auf ein wirklich abwechslungsreiches Jahr haben!

Wir bieten Dir:

  • eine strukturierte Einführung in die Praxis
  • eine intensive fachliche Begleitung
  • die Einbindung in engagierte, multiprofessionelle Teams
  • ein qualifiziertes Abschlusszertifikat 

UND

  • eine sinnvolle und bereichernde Arbeit!

Es soll Dein Jahr bei uns werden? Dann freuen wir uns auf Dich!

FAQ 

Wir haben Dir hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt!

Welche Einsatzbereiche gibt es?

Dein FSJ/ BFD kannst du bei uns in folgenden Bereichen machen: 


Bei uns bist du Teil des Teams und unterstützt junge und/ oder erwachsene Menschen mit Behinderung in ihrer Alltags- und Freizeitgestaltung. Dein Team ist multiprofessionell, begleitet dich durch dein Jahr und steht dir mit Rat, Tat und Antworten auf deine Fragen zur Seite. 

Egal, wo du dein FSJ/BFD machst – zu deinem Freiwilligendienst gehört die Teilnahme an verschiedenen Seminaren, auf denen du andere Freiwillige kennenlernen kannst und dich mit Themen wie Soziale Kompetenz und Persönlichkeitsbildung auseinandersetzt.

Bevor du dein FSJ/ BFD startest, kannst du übrigens natürlich erst einmal hospitieren!

Wer kann ein FSJ/ BFD machen?

Das FSJ/ BFD richtet sich an Menschen ab dem 16. Lebensjahr. Das FSJ kannst du bis zur Vollendung deines 26. Lebensjahres machen, den Bundesfreiwilligendienst noch darüber hinaus. Du musst keine Ausbildung oder ähnliches als Voraussetzung mitbringen. Wenn du Interesse an pädagogischer Arbeit hast und Freude an der Vielfalt der Menschen, für die wir arbeiten, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wie lange dauert ein FSJ/ BFD?

In der Regel dauert ein FSJ/ BFD 12 Monate – jedoch mindestens sechs Monate, nach Absprache kannst du deinen Freiwilligendienst sogar auch auf 18 Monate verlängern. Der Freiwilligendienst wird in Vollzeit geleistet, unter bestimmten Voraussetzungen kannst du deinen Dienst aber auch in Teilzeit absolvieren.

Welche Leistungen gibt es?

FSJ/ BFDler*innen bekommen 416 Euro monatlich. Für BFDler*innen, die älter sind als 25 Jahre, gibt es 516 Euro monatlich. Während eurer Einsatzzeit seid ihr über die Lebenshilfe komplett sozialversichert, außerdem zahlen wir natürlich die Kosten für die Seminare (inkl. Fahrtkosten). 

Du hast bei einer 5-Tage-Woche Anspruch auf 28 Urlaubstage, bei einer 6-Tage-Woche Anspruch auf 34 Urlaubstage. Außerdem bekommst du einen FSJ- bzw. BFD-Ausweis, mit dem du in Kinos, Museen etc. vergünstigten Eintritt hast.

Bekomme ich eine Bescheinigung?

Nach Beendigung deiner Einsatzzeit stellen wir dir ein qualifiziertes Zeugnis aus. Zusätzlich erhältst du durch die Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH eine Endbescheinigung.

Wie bewerbe ich mich?

Es soll Dein Jahr bei uns werden? Dann bewirb Dich jetzt online

Was wir brauchen? 

  • ein Anschreiben, in dem Du Deine Motivation kurz erläuterst 
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ggf. Bescheinigungen (z.B. Übungsleiterschein) 

Kontakt

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.. Datenschutzinformationen