E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-muenster.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
(0251) 53 906-0

Bewerbungs-FAQ 

Vorlesen

Wie kann ich mich bewerben?

Wir bevorzugen die Bewerbung über unser Online-Stellenportal. Wenn du eine Stelle gefunden hast, die dich interessiert, kannst du deine Bewerbung mit nur wenigen Klicks hochladen. 

Den entsprechenden Link zu unserem Online-Formular findest du in jeder Stellenanzeige sowie unter dem Menü-Punkt "Online-Bewerbung" auf unserer Karriereseite. 


Wir bitten dich darum, nur in Ausnahmefällen Bewerbungen per Mail zu senden. 
Sende diese Mail unbedingt unter Angabe des Stichwortes aus der jeweiligen Stellenanzeige an bewerbung@lebenshilfe-muenster.de.  Beachte bitte auch, dass wir bei Bewerbungen per Mail keine Bestätigung über den Eingang der Unterlagen versenden können. 

Ebenso bitten wir darum, wenn möglich, auf Bewerbungen per Post zu verzichten! 

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort bekomme? 

Zunächst bekommst du eine automatisierte Mail als Bestätigung, sobald du deine Bewerbung erfolgreich über unser Online-Formular hochgeladen hast. 

Danach wird deine Bewerbung sorgfältig geprüft. In der Regel versuchen wir, dir innerhalb von zwei Wochen nach Bewerbungsfrist eine Rückmeldung zu geben und ggf. einen Termin zu einem persönlichen oder digitalen Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. 

Wir bitten dich insbesondere bei Bewerbungen im Fachdienst Schulbegleitung um Verständnis, wenn es etwas länger dauert. 

Ist die ausgeschriebene Stelle noch vakant?

Die Stellenangebote auf unserer Karriereseite werden regelmäßig aktualisiert. Wenn du also ein Stellenangebot auf unserer Seite online siehst, ist die Stelle noch vakant und du kannst dich bewerben. 

Im Bereich Schulbegleitung suchen wir auch im laufenden Schuljahr Verstärkung, sodass diese Ausschreibung ganzjährig online ist. 

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab? 

Wenn du die Online-Bewerbung erfolgreich abgeschickt hast, bekommst du eine automatische Empfangsbestätigung. 

Deine Bewerbung wird zunächst in unser System aufgenommen und an den entsprechenden Fachdienst weitergeleitet. Dort nimmt sich die Teamleitung die Zeit, alle eingehenden Bewerbungen zu prüfen. Ungefähr zwei Wochen nach Bewerbungsfrist bekommst du dann eine Rückmeldung (im Fachdienst Schulbegleitung ggf. auch nach drei bis vier Wochen). 

Welche Unterlagen sind für die Bewerbung dringend notwendig? 

In unserem Online-Portal wirst du dazu aufgefordert, einen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse (das letzte Zeugnis deiner Hochschul- oder Schulausbildung sowie relevante berufliche Referenzen) im pdf-Format (max. 5 MB) hochzuladen. 

Ein Anschreiben benötigen wir nicht. Wenn du möchtest, kannst du aber in unserem Formular gerne ein paar Sätze zu deiner Motivation schreiben. 

Es ist keine passende Stelle für mich dabei - kann ich mich auch initiativ bewerben? 

Du kannst dich initiativ bewerben, allerdings können wir deine Bewerbung aus datenschutzrechtlichen Gründen nur sechs Monate speichern. 

Deshalb laden wir dich ein, dich für unserenJob-Newsletter einzutragen. Wenn es ein neues Stellenangebot gibt, wirst du automatisch per Mail darüber informiert. 

Solltest du dich initiativ bewerben, gib bitte an, für welchen Fachbereich du dich interessierst. 

Welche Unterlagen muss ich im Falle einer Einstellung nachweisen?

Mitarbeitende der Lebenshilfe Münster sind nach §20 des Infektionsschutzgesetzes dazu verpflichtet, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. 
Solltest du keinen Nachweis über eine Impfung oder Genesung erbringen können/ wollen, können wir dich leider nicht einstellen. 

Ebenso müssen alle Mitarbeitende im Bereich Schulbegleitung und im Wohnnest eine Schutzimpfung gegen Masern nachweisen. 

Mitarbeitende im Kinder-/ Jugendbereich müssen außerdem ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis einreichen, das du im Bürgerbüro oder online anfordern kannst. Das dafür notwendige Formular bekommst du von uns. 

Auch ehrenamtlich Tätige müssen einen Nachweis über die Corona-Impfung sowie ein Führungszeugnis einreichen. 

Ich möchte mich für ein Ehrenamt bewerben. Welche Unterlagen benötige ich? 

Wenn du Interesse an einem Ehrenamt hast, kannst du dafür unser Online-Formular nutzen. 

Alternativ kannst du aber auch ganz formlos zunächst eine Mail an den Bereich schreiben, für den du dich interessierst. Wenn du möchtest, sende uns dabei gerne schon einmal deinen Lebenslauf mit. 

In der Regel klären wir dann telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch, ob und in welchem Rahmen ein Ehrenamt in Frage kommt. 

Solltest du dich für ein Ehrenamt entscheiden, brauchen wir spätestens dann für unsere Unterlagen deinen Lebenslauf sowie, sofern vorhanden, Nachweise über Fortbildungen (z.B. Erste Hilfe-, Juleica-Card etc.) 

Außerdem müssen ehrenamtlich Tätige eine Nachweis über die Corona-Impfung einreichen sowie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Das notwendige Formular bekommst du von uns, sodass für dich keine Kosten entstehen. 

Ich habe nicht die nötigen Voraussetzungen. Kann ich mich trotzdem bewerben? 

Für viele unserer Stellen freuen wir uns sehr über die Bewerbung von motivierten Quereinsteiger*innen - das ist in der Ausschreibung dann auch explizit so formuliert! 

Kontakt für allgemeine Fragen zu Ihrer Bewerbung 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.. Datenschutzinformationen