Anlass-Spenden

Anlassspenden

Manche Ereignisse im Leben - bspw. Jubiläen, Geburtstage oder auch Trauerfälle - veranlassen Menschen, die unsere Arbeit unterstützen wollen dazu, Spenden für die Lebenshilfe zu sammeln.

Sollten Sie aus einem bestimmten Anlass weitere Menschen um Spenden für die Lebenshilfe Münster bitten wollen, so ist es uns ein Anliegen, Ihnen so viel Mühe wie möglich zu ersparen.

Im Folgenden haben wir Ihnen einige Informationen zusammengestellt.

Spenden auf das Konto der Lebenshilfe Münster
Haben Sie um Spenden auf das Konto der Lebenshilfe Münster unter Nennung eines bestimmten Kennwortes gebeten, so erhalten Sie nach wenigen Wochen eine Mitteilung über alle Spender sowie die Höhe der Gesamtsumme. Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die Höhe der Einzelbeträge aus Gründen des gesetzlichen Datenschutzes nicht nennen dürfen.
Jeder Spender erhält bei Angabe seiner postalischen Anschrift von uns eine Spendenbescheinigung.

Einrichtung eines eigenen Spendenkontos
Sie können auch ein Sonderkonto bei einem Kreditinstitut ihrer Wahl einrichten. Nach der Überweisung des Gesamtbetrages erhalten Sie eine Spendenquittung über den Gesamtbetrag.
Falls Sie möchten, dass jeder Einzelspender eine seiner Spende entsprechende Spendenbescheinigung erhält, bitten wir Sie um Zusendung der jeweiligen Kontoauszüge sowie der postalischen Adressen der Spender.

Bargeldspenden
Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, uns bei Ihnen eingegangene Bargeldspenden zukommen zu lassen. Spendenbescheinigungen werden dann Ihren Angaben entsprechend ausgefertigt.

Informations-Flyer

© 2017 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de