Friedensspiele

Friedensspiele

Alle zwei Jahre finden in Münster die sogenannten „Friedensspiele“ statt. Zusammen mit dem DJK und anderen Einrichtungen richtet die Lebenshilfe Münster das größte inklusive Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung im Münsterland aus; 2015 bereits zum 13. Mal.

Sportlerinnen und Sportler aus dem Münsterland und sogar aus dem Rheinland kommen auf das Gelände der DJK-Sportschule, um sich in verschiedenen Wettkämpfen zu messen und eine Gold-, Silber- oder Bronze-Medaille zu ergattern. Neben den offiziellen Wettkämpfen gibt es außerdem verschiedene Sport-und Spielstationen für die kleinen und großen Besucher der Friedensspiele. Diese Stationen werden von Schülerinnen und Schülern regionaler Schulen betreut, die mit viel Kreativität für spannende sportliche Unterhaltung sorgen.

Bei bis zu 500 Besuchern sind die Friedensspiele jedes Mal aufs Neue ein Fest des Sports, der Freude und der Begegnung.


Kontakt

Friedensspiele

David Krützkamp

Freizeitbereich

Windthorstraße 7
48143 Münster
(0251) 53 906-29
E-Mail

© 2017 Lebenshilfe Münster e. V. - 48143 Münster, Windthorststraße 7, E-Mail: info@lebenshilfe-muenster.de